Über mich

Ich weiß wie es ist unzufrieden mit seinem Körper zu sein, ich habe es selbst durchlebt, mit allen Höhen und Tiefen. Die Höhen und Tiefen gibt es, aber nicht nur beim Abnehmen oder Fit werden, sondern auch in der Psyche. Aus diesem Grund bin ich Personal Coach geworden, um Dich mit meiner Erfahrung und Ausbildung zu betreuen und Dir zu helfen Deine Ziele zu realisieren.

Steckbrief
  • Motto
    "Jeden Tag etwas stärker!"
  • Alter
    27 Jahre
  • Trainererfahrung
    12 Jahre
Qualifikationen & Lizenzen
Kontakt

Referenzen & Erfolge

- Sportökonom der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheit

- Gründer Power & Fitness Center Regensburg

- Personal und Online Coach seit 2013

- Über 10 Jahre Erfahrung als Leistungssportler im Bereich Basketball und Fitness/Bodybuilding
- Gründer der erfolgreichen Facebook Gruppe „Fitness und Bodybuilding – Den Märchen ein Ende“ (über 35.000 Mitglieder)

- Wettkampfathlet und 2-facher bayerischer Meister der Junioren (2012/2013) des DBFV, sowie 6. und 3. platzierter bei der Deutschen Meisterschaft der Junioren des DBFV
- Von Fat zu Fit selbst durchlebt

Facebook Feed

13 hours ago

Daniel Loidl

Mehr Gemüse und Volumen ist nicht gleich immer besser!

Hä wirst Du Dir jetzt denken!?!
Es heißt doch immer, man soll viel Gemüse essen?!

Das ist richtig, leider beobachte ich mittlerweile eine Art „Trend“ dabei.
Versteh mich nicht falsch, Du sollst natürlich Deine 600-1000g Gemüse und Obst am Tag essen für Deine Gesundheit.

Allerdings gehen viele Rezepte mittlerweile dahin über, mehr und mehr Volumen ins Essen zu bringen.
Oft erfolgt dies durch die Verwendung von Gemüse oder anderen Lebensmitteln wie Guarkernmehl, Gelatine etc.

Wo sehe ich die Gefahr?
Immer mehr Leute bringen immer mehr Volumen ins Essen und „blähen“ so das Volumen der Speisen „künstlich“ auf.
In der Diät und bis zu einem gewissen Mase vollkommen ok.

Allerdings sehe ich auch, dass es in die andere Richtung gehen kann.
Viele kommen selbst nach der Diät davon nicht mehr los und behalten es in der Aufbauphase bei.

Durch das extreme Aufblähen der Mahlzeiten fühlst Du Dich nach dem Essen toll.
Der Magen ist schön voll und prall und Dein Körper belohnt Dich mit einem tollen Gefühl (Hormonaussschüttung).
Doch dieses Gefühl lässt irgendwann nach, also erhöhst Du das Volumen.
Das kannst Du ja ohne Probleme, da Du auch mehr Kalorien wieder zur Verfügung hast.

Noch besser, ich kenne einige die das dann noch mit Ernährungsformen wie IF kombinieren, also einem begrenzten Essensfenster.

Was passiert?

Dein Körper gewöhnt sich an das Volumen, Du brauchst immer mehr und mehr um Dich so toll zu fühlen wie am Anfang.
Bist womöglich schon mitten in einer Essstörung ohne es zu merken.
Unterm Tag kannst Du nichts mehr „normales“ essen, da es Dich nicht wirklich befriedigt, satt macht es Dich schon dreimal nicht und am Abend würden Dir ja dann diese Kalorien fehlen!

Du bist somit mitten in einer Art Binge Eating gefangen!
Genau das ist es, Du stopfst Dich zwar nicht mit Fast Food etc. voll, aber eben mit Gemüse und Co.!

Wo soll das Ganze aber hinführen? Was ist wenn Du wieder in die Diät starten willst?

Du hast keinen Spielraum mehr um das Volumen Deines Essens zu erhöhen.
Du musst sogar runter, da Du das Volumen schon ausgereizt hast, aber nicht mehr so viele Kalorien zur Verfügung hast.

Ein Sättigungsgefühl kennst Du mittlerweile gar nicht mehr. Also hungerst Du, selbst nach 2kg Gemüse….

Jetzt kann es passieren, dass Du Dich gar nicht mehr unter Kontrolle hast und richtig das Bingen anfängst, entweder mit Überfressen an Gemüse oder Du greifst wirklich zu Fast Food und Co.!

Kennst Du das was ich hier beschreibe? Das Ganze gibt es natürlich in vielen Varianten und Abwandlungen.
Wie sind Deine Gedanken dazu?!

Dieser Post liegt mir persönlich wirklich am Herzen, da ich weiß wie man sich fühlt.
Ich war mitten in dieser Situation schon und kenne persönlich einige die damit zu kämpfen haben.

Wenn ihr diesen Post teilen könnt, wäre das eine wirklich tolle Sache! Ich danke Dir =)

Interessiert es Dich wie ich mit dieser Situation umgegangen bin und wie ich versuche andern zu helfen aus dieser Teufelsspirale rauszukommen?!

#teamloidl #bingeeating #essstörung #gemüse #gefahr #sättigung #essen #ernährung #ernährungsplan
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 day ago

Daniel Loidl

Einfallende Knie bei der Kniebeuge!?!
Ein häufiges Problem, das gerade viele Einsteiger der Kniebeuge haben.
Meistens liegt es an fehlender Mobilität. Im Video siehst Du eine einfache Übung, um diese zu verbessern.

1. Stelle Dich Hüftbreit hin
2. Gehe nun in die Hocke, wie bei der Kniebeuge, achte aber auf einen geraden Rücken
3. Drücke nun mit den Ellenbogen die Knie nach außen
4. Wichtig! Die Füße sollten stabil am Boden sein und sich nicht nach außen drehen, die Ferse bleibt ebenfalls am Boden.

Diese Übung kann man gerne mehrmals am Tag machen, bis die erforderliche Mobilität erreicht ist.

#teamloidl #dertagistdurch #unterkörper #kniebeugen #knie #einfallendeknie #mobilität #langhantel #hüfte #hocke #ellenbogen #empfehlung #fitnessstudio #fitnesstrainier #fitfamgermany #fitfamde #fitfamdeutschland #kraftsport #krafttraining #kdk
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 days ago

Daniel Loidl

Technik Check: Langhantelrudern Teil 2

Auf dem linken Bild sieht man einen sehr häufigen Fehler, der Oberkörper ist viel zu aufrecht!
Meist passiert das in Kombination mit zu viel Gewicht
Bei einem aufrechten Oberkörper übernimmt der obere Rücken und die Arme zu viel Arbeit, der Latissimus wird hierbei nicht optimal trainiert und stimuliert.

Auf dem rechten Bild sieht man die optimale Haltung des Oberkörpers, er ist ca. 45 Grad zur Waagerechten gebeugt. Dadurch übernimmt der Latissimus einen viel größeren Teil der Arbeit. Er wird somit optimal trainiert und stimuliert

#teamloidl #dertagistdurch #technikcheck #fitnessstudio #fitnesstrainier #übung ##fitnessübung #muskelaufbau #muskelkater #regensburg #richtigoderfalsch #richtigtrainieren #kontrolle #kontrollieren #krafttraining #ausfallschritte #lunges #beintraining #fitfamde #fitfamgermany #exercisetime #instafitsociety #starttraining #youcandoittoo #trainingdays #nopainnogains #thesweatlife
... See MoreSee Less

View on Facebook
Trainerprofil teilen
mood_bad
  • Keine Kommentare vorhanden.
  • chat
    Rezension erstellen